About

Hallo Blogbesucher
Ich @ Ganganm
Mein Name ist Felix und ich lebte and work in Seoul as a Digital Creative Director
in Süd Korea.
Tipps, Aktuelles, Trends, kleinen Geschichten, Merkwürdigkeiten, kulturelle Besonderheiten, und meine private Erfahrungen sind die Themen meines Blogs.
Viel Spass beim lesen.

Felix
Wenn Ihr Anregungen oder Fargen habt schreibt mir felix(at)lablob.com

7 thoughts on “About

  1. Hallo, Im April/Mai sind wir, (alles Köche) zumWeltkongress in Daejon. Welches ist derie beste Transfer von Seoul, Airport Incheon nach Daejon. Bus oder Bahn? Vieln Dank für Deine Antwort. Für weitere Tips/Anregungen sind aufgeschlossen. Gruß Klaus

  2. mit der bahn. in lorea gibt es den ktx. das ist ein TGV schnellzug superschnell und sehr comfortabel. nicht so wie der ICE. 🙂 unbedingt rechtzeitig ticket kaufen. abfahrt am besten von seoul station ( hauptbahnhof) hilt das dir weiter? liebe gruesse felix

  3. Kannst du eigentlich Koreanisch spreche? Und ist es schwer oder leicht?

  4. Hallo Laura.
    Lesen ist leicht da Koreanisch eine Alphabet Sprache ist anders als Chinesisch oder Japanisch.
    Aber wenn man es lesen kann, weiss man noch lange nicht was da steht…
    Ich lesen habe mir lesen und sprechen mit ein wenig Hilfe in Korea selber beigebracht. ich beherrsche aber nur besseres “Taxi-Koreansich”.
    Da heisst das ich mich nicht auf Koreanisch unterhalten kann.
    Dafuer ist Aussprache und Grammatik zu kompliziert. Um die Sprache richtig zu lernen muss man schon Unterricht nehmen.
    Koreansich ist aber leichter zu lernen als Chinesisch oder Japanisch und als Deutscher ist die Aussprache sogar noch ein wenig leichter als wenn man Amerikaner oder so ist.

    Hilft dir das weiter?

  5. Wie finden die Koreaner Deutsche (habe gehoert als Blonde kann es einm passieren, dass sie Fotos mit dir machen wollen…) ? Ist es schwer als Deutsche koreanische Freunde zu finden ?

  6. Generell haben Deutsche einen guten Ruf in Korea beser als Amerikaner z.B.
    Blondinen und Weisse generell sind abe immer noch eine Ausnahme in Korea auch in Seoul. allerdings faellt auch keiner vom Stuhl wenn du um die Ecke kommst.
    Wie die Leute reagieren haengt stark davon ab wo in Korea du dich als blonde Deutsche aufhaeltst.

    Stell dir umgekehrt mal vor eine Koreanerin verirrt sich in ein kleines bayrisches Dorf oder noch viel schlimmer in ein saechsisches….
    Da ist die positive Aufmerksamkeit in Korea doch schon besser, oder?

    In 3 Jahren ist einer deutschen Freundin von mir nur einmal passiert, das jemand Fremdes ein Foto mit ihr zusammen haben wollte. Wenn das passiert ist das aber immer sehr hoeflich und freundlich.
    Koreaner stellen dich da wesentlich besser an als Deutsche die unerwartet auf ein “Auslaender” treffen.

    Also keine Angst, als Blonde deutsche kommst du in den meiset Faellen sehr gut an.
    man kann manchmal sogar fast schon von positiven Rassismus sprechen.

    Ich hoffe das beantwortet deine Frage
    LG Felix

  7. Hey Felix,

    I make T-shirts with Korean slang and drama expressions on them. I was wondering if you’d be interested in writing a blog post about my store. I’d be happy to work something out with you.

    Here’s the store for your reference: https://SarangShirts.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *